Filter
GARANTIE-TERMINE
IT-Einkauf in der Praxis (2-Tages-Seminar)
Diese Weiterbildung macht Sie - an 15 Standorten in ganz Deutschland - mit den wesentlichen Aspekten des IT-Einkaufs vertraut.Zielgruppe:Voraussetzungen für eine erfolgreiche Teilnahme sind ein grundlegendes kaufmännisches Verständnis, sowie IT-Grundkenntnisse.Seminardauer:2 TageSeminarpreis:Netto zzgl. MwSt. inkl. Arbeitsmaterial, Teilnahmebestätigung, Mittagessen und Getränke (Mittagessen und Getränke bei Online-Seminaren ausgenommen) Seminarinhalt:Es werden praxisnahe Ansätze zur effizienten, kostenorientierten und rechtssicheren Beschaffung von IT-Liefer- und Dienstleistungen für Ihr Unternehmen aufgezeigt. Dabei werden die Bereiche Direktkauf und Ausschreibungen betrachtet. Mit diesem Seminar werden Sie in die Lage versetzt die strategischen Unternehmensziele mit minimalem Aufwand in bestmöglicher Weise zu erreichen.AGENDA: EINFÜHRUNG Definition bzw. Rollenverständnis, organisatorische Einbindung, Zweck, Aufgaben und Handlungsfelder des IT-Einkaufs Der IT-Beschaffungsmarkt - ein Überblick des Portfolios mit aktuellen Herausforderungen Besonderheiten bei Beschaffungen für Öffentliche Auftraggeber DIE IT-BESCHAFFUNG Dokumente in der IT-Beschaffung (Bestellanforderung, Leistungsbeschreibung, Servicebeschreibung, Anforderungskatalog, Marktanalyse, Bewertungsmatrix) Direktkauf vs. Ausschreibung RFI vs. RFP/ RFQ DURCHFÜHRUNG EINES DIREKTKAUFS FÜR EINEN BEISPIELHAFTEN BEDARF Typische Vorgehensweise/ Phasen bei der Durchführung eines IT-Direktkaufs (Vorbereitung, Marktanalyse, Anfrage, Angebot, Auswertung/ Ranking, Entscheidungsfindung, Aktivitäten Vertragsabschluß) DURCHFÜHRUNG EINER AUSSCHREIBUNG FÜR EINEN BEISPIELHAFTEN BEDARF Typische Vorgehensweise/ Phasen bei der Durchführung einer IT-Ausschreibung (Vorbereitung, Durchführung, Anbietergespräche, Auswertung/ Ranking, Entscheidungsfindung, Aktivitäten Vertragsabschluß) Berichtswesen und Dokumentation (Ausschreibungsstatusbericht) EXKURS: IT-VERTRÄGE IN DER PRAXIS Seminarinformationen als PDF-Dokument:Rücktrittsgarantie:Es besteht ein kostenloses Rücktrittsrecht seitens des Buchenden bis 30 Tage vor Seminarbeginn. Bei Stornierung der Anmeldung im Zeitraum von 30 bis 14 Tage vor dem Seminardatum, wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 40% erhoben. Bei einer späteren Abmeldung bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers wird die gesamte Seminargebühr fällig. Eine Vertretung des gemeldeten Teilnehmers ist selbstverständlich möglich. Eine Umbuchung auf ein anderes Seminar ist unter bestimmten Voraussetzungen - nach Rücksprache mit ITSM-COLOGNE - möglich. Inhouse-/ Firmen-Seminar:Individuell für Ihre Bedürfnisse bieten wir dieses Seminar auch als Inhouse-/ Firmen-Seminar bzw. Einzelcoaching für Ihr Unternehmen an. Sie bestimmen die Inhalte, den Zeitpunkt und die Dauer des Seminars. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!Sonstige Seminarbedingungen: Sie erhalten vier Wochen vor Seminarbeginn eine detaillierte Einladung und eine Rechnung. Bei einer späteren Anmeldung erfolgt die Zusendung der Dokuemnte entsprechend umgehend. Eine Begleichung der Rechnung hat innerhalb von 30 Tagen - jedoch spätestens bis zum Beginn der Veranstaltung - zu erfolgen. Im Falle der Absage eines Seminars durch ITSM-COLOGNE wird der bereits gezahlte Seminarpreis erstattet.✓ Köln ✓ Berlin ✓ Hamburg ✓ München ✓ Frankfurt ✓ Bremen ✓ Dresden ✓ Nürnberg ✓ Essen ✓ Hannover ✓ Leipzig ✓ Stuttgart ✓ Dortmund ✓ Mannheim ✓ Düsseldorf
Ab 1.200,00 €*