Filter
GARANTIE-TERMINE
IT-Kostencontrolling in der Praxis (1-Tages-Seminar)
Diese Weiterbildung macht Sie - an 15 Standorten in ganz Deutschland - mit den wesentlichen Aspekten des IT-Kostencontrollings vertraut.Zielgruppe:Voraussetzungen für eine erfolgreiche Teilnahme sind ein grundlegendes kaufmännisches Verständnis, sowie IT-Grundkenntnisse.Seminardauer:1 TagSeminarpreis:Netto zzgl. MwSt. inkl. Arbeitsmaterial, Teilnahmebestätigung, Mittagessen und Getränke (Mittagessen und Getränke bei Online-Seminaren ausgenommen)Seminarinhalt:Es werden praxisnahe Ansätze zur erfolgreichen Umsetzung eines IT-Kostencontrollings für Ihr Unternehmen aufgezeigt. Dabei werden die Bereiche Budgetierung, Kostenrechnung und Kosten-/ Leistungsverrechnung betrachtet. Mit diesem Seminar werden Sie in die Lage versetzt die strategischen Unternehmensziele mit minimalem Aufwand in bestmöglicher Weise zu erreichen.AGENDA: EINFÜHRUNG Definition bzw. Rollenverständnis, organisatorische Einbindung, Zweck, Aufgaben und Handlungsfelder des IT-Kostencontrollings Schnittstellen-Exkurs zu anderen Bereichen (Configuration-/ Capacity-/ Servicelevel Management) ERSTELLUNG EINES IT-BUDGETS/ HAUSHALTS FÜR EINE BEISPIELHAFTE IT-ORGANISATION Ermittlung der Planzahlen Betriebskostenplanung Investitionskostenplanung Projektkostenplanung Definition von Kostenstellen, Kostenarten, Kostenträgern, Anschaffungstypen und Kostentypen KOSTENRECHNUNG Erfassung der Beauftragungen (Obligos) und IST-Kosten Durchführung der laufenden Kostenartenrechnung Durchführung der laufenden Kostenstellenrechnung Durchführung der laufenden Kostenträgerrechnung AUSWERTUNG UND BERICHTSWESEN Planzahlen vs. IST-Kosten (nach den im Beispiel definierten Kriterien) IST-Kostenanalyse - Ableitung von Maßnahmen zur Kostenoptimierung IT-Kosten-Benchmarking KOSTEN- UND LEISTUNGSVERRECHNUNG Zielsetzung, Nutzen sowie deren Vor- und Nachteile Preisermittlung von IT-Services Beispiele möglicher Verrechnungsformen aus der PraxisSeminarinformationen als PDF-Dokument: Rücktrittsgarantie:Es besteht ein kostenloses Rücktrittsrecht seitens des Buchenden bis 30 Tage vor Seminarbeginn. Bei Stornierung der Anmeldung im Zeitraum von 30 bis 14 Tage vor dem Seminardatum, wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 40% erhoben. Bei einer späteren Abmeldung bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers wird die gesamte Seminargebühr fällig. Eine Vertretung des gemeldeten Teilnehmers ist selbstverständlich möglich. Eine Umbuchung auf ein anderes Seminar ist unter bestimmten Voraussetzungen - nach Rücksprache mit ITSM-COLOGNE - möglich.Inhouse-/ Firmen-Seminar:Individuell für Ihre Bedürfnisse bieten wir dieses Seminar auch als Inhouse-/ Firmen-Seminar bzw. Einzelcoaching für Ihr Unternehmen an. Sie bestimmen die Inhalte, den Zeitpunkt und die Dauer des Seminars. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!Sonstige Seminarbedingungen: Sie erhalten vier Wochen vor Seminarbeginn eine detaillierte Einladung und eine Rechnung. Bei einer späteren Anmeldung erfolgt die Zusendung der Dokuemnte entsprechend umgehend. Eine Begleichung der Rechnung hat innerhalb von 30 Tagen - jedoch spätestens bis zum Beginn der Veranstaltung - zu erfolgen. Im Falle der Absage eines Seminars durch ITSM-COLOGNE wird der bereits gezahlte Seminarpreis erstattet. ✓ Köln ✓ Berlin ✓ Hamburg ✓ München ✓ Frankfurt ✓ Bremen ✓ Dresden ✓ Nürnberg ✓ Essen ✓ Hannover ✓ Leipzig ✓ Stuttgart ✓ Dortmund ✓ Mannheim ✓ Düsseldorf  
Ab 795,00 €*
GARANTIE-TERMINE
Effizientes IT-Controlling in der Praxis (2-Tages-Seminar)
Diese Weiterbildung macht Sie - an 15 Standorten in ganz Deutschland - mit den wesentlichen Aspekten des IT-Controlling vertraut.Zielgruppe:Voraussetzungen für eine erfolgreiche Teilnahme sind ein grundlegendes kaufmännisches Verständnis, sowie IT-Grundkenntnisse. Seminardauer:2 TageSeminarpreis:Netto zzgl. MwSt. inkl. Arbeitsmaterial, Teilnahmebestätigung, Mittagessen und Getränke (Mittagessen und Getränke bei Online-Seminaren ausgenommen)Seminarinhalt:Es werden praxisnahe Ansätze zum erfolgreichen Aufbau und Betrieb eines IT-Controlling für Ihr Unternehmen aufgezeigt. Dabei werden die Bereiche Strategisches IT-Controlling, Projekt-Controlling, Betriebs-(Budget-) Controlling und KPI-Controlling betrachtet. Mit diesem Seminar werden Sie in die Lage versetzt die strategischen Unternehmensziele mit minimalem Aufwand in bestmöglicher Weise zu erreichen.AGENDA: EINFÜHRUNG Definition bzw. Rollenverständnis, organisatorische Einbindung, Zweck, Aufgaben und Handlungsfelder des IT-Controllings Schnittstellen-Exkurs zu anderen Bereichen und Organisationseinheiten STRATEGISCHES IT-CONTROLLING Bewertung und Priorisierung von IT-Projekten PROJEKT-CONTROLLING Steuerung und Überwachung von IT-Projekten Beispielhafte Erstellung eines Projekt-Controllings für ein IT-Projekt (Erarbeitung eines Projektsteckbriefes, Planung des Projektes hinsichtlich personeller Ressourcen/ finanzieller Mittel, Ermittlung Projektstatus und Berichtswesen) BETRIEBS-CONTROLLING Budget, Leistungsverrechnung und Reporting Beispielthafte Erarbeitung eines IT-Budgets/ IT-Haushalts (Kostenstellen, Kostenarten, Kostenträger, Erstellung von Plan-Zahlen, Erfassung von IST-Werten, Auswertung inkl. Abweichungs- und Potentialanalyse) Kosten- und Leistungsverrechnung Preisermittlung von IT-Services TCO (Total Cost of Ownership) KPI-CONTROLLING (IT-KENNZAHLEN) Lifecycle einer IT-Kennzahl – von der Datenentstehung zur Auswertung Aufbau eines IT-Kennzahlensystems Beispielhafte Erarbeitung eines KPI-Kataloges mit Beispiel-KPI´s, Erfassung von Kennzahlen, Auswertung inkl. Abweichungs- und Potentialanalyse Seminarinformationen als PDF-Dokument: Rücktrittsgarantie:Es besteht ein kostenloses Rücktrittsrecht seitens des Buchenden bis 30 Tage vor Seminarbeginn. Bei Stornierung der Anmeldung im Zeitraum von 30 bis 14 Tage vor dem Seminardatum, wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 40% erhoben. Bei einer späteren Abmeldung bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers wird die gesamte Seminargebühr fällig. Eine Vertretung des gemeldeten Teilnehmers ist selbstverständlich möglich. Eine Umbuchung auf ein anderes Seminar ist unter bestimmten Voraussetzungen - nach Rücksprache mit ITSM-COLOGNE - möglich.Inhouse-/ Firmen-Seminar:Individuell für Ihre Bedürfnisse bieten wir dieses Seminar auch als Inhouse-/ Firmen-Seminar bzw. Einzelcoaching für Ihr Unternehmen an. Sie bestimmen die Inhalte, den Zeitpunkt und die Dauer des Seminars. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!Sonstige Seminarbedingungen:Sie erhalten vier Wochen vor Seminarbeginn eine detaillierte Einladung und eine Rechnung. Bei einer späteren Anmeldung erfolgt die Zusendung der Dokuemnte entsprechend umgehend. Eine Begleichung der Rechnung hat innerhalb von 30 Tagen - jedoch spätestens bis zum Beginn der Veranstaltung - zu erfolgen. Im Falle der Absage eines Seminars durch ITSM-COLOGNE wird der bereits gezahlte Seminarpreis erstattet.✓ Köln ✓ Berlin ✓ Hamburg ✓ München ✓ Frankfurt ✓ Bremen ✓ Dresden ✓ Nürnberg ✓ Essen ✓ Hannover ✓ Leipzig ✓ Stuttgart ✓ Dortmund ✓ Mannheim ✓ Düsseldorf
Ab 1.200,00 €*
GARANTIE-TERMINE
IT-Budget-/ Haushalt planen und verwalten (1-Tages-Seminar)
Diese Weiterbildung macht Sie - an 15 Standorten in ganz Deutschland - mit den wesentlichen Aspekten der IT-Budget-/ Haushaltsplanung- und Verwaltung vertraut.Zielgruppe:Voraussetzungen für eine erfolgreiche Teilnahme sind ein grundlegendes kaufmännisches Verständnis, sowie IT-Grundkenntnisse. Seminardauer:1 TagSeminarpreis:Netto zzgl. MwSt. inkl. Arbeitsmaterial, Teilnahmebestätigung, Mittagessen und Getränke (Mittagessen und Getränke bei Online-Seminaren ausgenommen)Seminarinhalt:Es werden praxisnahe Ansätze zur erfolgreichen Planung und Verwaltung eines IT-Budget-/ Haushalts für Ihr Unternehmen aufgezeigt. Dabei werden die Bereiche Budgetierung, Kostenrechnung und Kosten-/ Leistungsverrechnung betrachtet. Mit diesem Seminar werden Sie in die Lage versetzt die strategischen Unternehmensziele mit minimalem Aufwand in bestmöglicher Weise zu erreichen.AGENDA: EINFÜHRUNG Definition bzw. Rollenverständnis, organisatorische Einbindung, Zweck, Aufgaben und Handlungsfelder der IT-Budgetierung Schnittstellen-Exkurs zu anderen Bereichen (Configuration-/ Capacity-/ Servicelevel Management) ERSTELLUNG EINES IT-BUDGETS/ HAUSHALTS FÜR EINE BEISPIELHAFTE IT-ORGANISATION Ermittlung der Planzahlen Betriebskostenplanung Investitionskostenplanung Projektkostenplanung Definition von Kostenstellen, Kostenarten, Kostenträgern, Anschaffungstypen und Kostentypen KOSTENRECHNUNG Erfassung der Beauftragungen (Obligos) und IST-Kosten Durchführung der laufenden Kostenartenrechnung Durchführung der laufenden Kostenstellenrechnung Durchführung der laufenden Kostenträgerrechnung AUSWERTUNG UND BERICHTSWESEN Planzahlen vs. IST-Kosten (nach den im Beispiel definierten Kriterien) IST-Kostenanalyse - Ableitung von Maßnahmen zur Kostenoptimierung IT-Kosten-Benchmarking KOSTEN- UND LEISTUNGSVERRECHNUNG Zielsetzung, Nutzen sowie deren Vor- und Nachteile Preisermittlung von IT-Services Beispiele möglicher Verrechnungsformen aus der PraxisSeminarinformationen als PDF-Dokument: Rücktrittsgarantie:Es besteht ein kostenloses Rücktrittsrecht seitens des Buchenden bis 30 Tage vor Seminarbeginn. Bei Stornierung der Anmeldung im Zeitraum von 30 bis 14 Tage vor dem Seminardatum, wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 40% erhoben. Bei einer späteren Abmeldung bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers wird die gesamte Seminargebühr fällig. Eine Vertretung des gemeldeten Teilnehmers ist selbstverständlich möglich. Eine Umbuchung auf ein anderes Seminar ist unter bestimmten Voraussetzungen - nach Rücksprache mit ITSM-COLOGNE - möglich.Inhouse-/ Firmen-Seminar:Individuell für Ihre Bedürfnisse bieten wir dieses Seminar auch als Inhouse-/ Firmen-Seminar bzw. Einzelcoaching für Ihr Unternehmen an. Sie bestimmen die Inhalte, den Zeitpunkt und die Dauer des Seminars. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!Sonstige Seminarbedingungen:Sie erhalten vier Wochen vor Seminarbeginn eine detaillierte Einladung und eine Rechnung. Bei einer späteren Anmeldung erfolgt die Zusendung der Dokuemnte entsprechend umgehend. Eine Begleichung der Rechnung hat innerhalb von 30 Tagen - jedoch spätestens bis zum Beginn der Veranstaltung - zu erfolgen. Im Falle der Absage eines Seminars durch ITSM-COLOGNE wird der bereits gezahlte Seminarpreis erstattet.✓ Köln ✓ Berlin ✓ Hamburg ✓ München ✓ Frankfurt ✓ Bremen ✓ Dresden ✓ Nürnberg ✓ Essen ✓ Hannover ✓ Leipzig ✓ Stuttgart ✓ Dortmund ✓ Mannheim ✓ Düsseldorf  
Ab 795,00 €*
GARANTIE-TERMINE
IT-Kennzahlen/ KPI-Controlling in der Praxis (1-Tages-Seminar)
Diese Weiterbildung macht Sie - an 15 Standorten in ganz Deutschland - mit den wesentlichen Aspekten des IT-KPI-/ Kennzahlen Controllings vertraut.Zielgruppe:Voraussetzungen für eine erfolgreiche Teilnahme sind ein grundlegendes kaufmännisches Verständnis, sowie IT-Grundkenntnisse. Seminardauer:1 TagSeminarpreis: Netto zzgl. MwSt. inkl. Arbeitsmaterial, Teilnahmebestätigung, Mittagessen und Getränke (Mittagessen und Getränke bei Online-Seminaren ausgenommen)Seminarinhalt: Es werden praxisnahe Ansätze zum erfolgreichen Aufbau und Betrieb eines IT-Kennzahlen-/ KPI-Controllings für Ihr Unternehmen aufgezeigt. Dabei werden die grundlegenden Ziele und Anforderungen, sowie deren erfolgreiche Umsetzung betrachtet. Mit diesem Seminar werden Sie in die Lage versetzt die strategischen Unternehmensziele mit minimalem Aufwand in bestmöglicher Weise zu erreichen.AGENDA: ALLGEMEINE EINFÜHRUNG Nutzen und Ziele von IT-Kennzahlen Anforderungen an moderne Kennzahlensysteme EINFÜHRUNG EINES IT-KENNZAHLENSYSTEMS Typische Vorgehensweise zur Einführung eines IT-Kennzahlensystems Kategorisierung von IT-Kennzahlen (Bereiche und Kategorien) Das Zusammenspiel von Perspektiven und Zielen ERARBEITUNG EINES KPI-KATALOGES MIT BEISPIEL KPI´S Entwicklung von Kennzahlen - Kennzahlen messbar definieren Wertetypen Zielvorgaben Toleranzen Darstellungen Quellen Qualität Gültigkeiten Periodizitäten Status Formeln Adressaten Verantwortungen Erfassung von IT-Kennzahlen Darstellen und bewerten von IT-Kennzahlen (Auswertung inkl. Abweichungs- und Potentialanalyse) Einsatz einer IT-Balanced Scorecard PRAXISBEISPIELE Lifecycle einer IT-Kennzahl - von der Datenentstehung zur Auswertung Erarbeitung weiterer IT-Kennzahlen für den Einsatz in der Praxis IT-Kennzahlen in der Praxis anhand von Fallstudien Seminarinformationen als PDF-Dokument: Rücktrittsgarantie:Es besteht ein kostenloses Rücktrittsrecht seitens des Buchenden bis 30 Tage vor Seminarbeginn. Bei Stornierung der Anmeldung im Zeitraum von 30 bis 14 Tage vor dem Seminardatum, wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 40% erhoben. Bei einer späteren Abmeldung bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers wird die gesamte Seminargebühr fällig. Eine Vertretung des gemeldeten Teilnehmers ist selbstverständlich möglich. Eine Umbuchung auf ein anderes Seminar ist unter bestimmten Voraussetzungen - nach Rücksprache mit ITSM-COLOGNE - möglich. Inhouse-/ Firmen-Seminar:Individuell für Ihre Bedürfnisse bieten wir dieses Seminar auch als Inhouse-/ Firmen-Seminar bzw. Einzelcoaching für Ihr Unternehmen an. Sie bestimmen die Inhalte, den Zeitpunkt und die Dauer des Seminars. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!Sonstige Seminarbedingungen:Sie erhalten vier Wochen vor Seminarbeginn eine detaillierte Einladung und eine Rechnung. Bei einer späteren Anmeldung erfolgt die Zusendung der Dokuemnte entsprechend umgehend. Eine Begleichung der Rechnung hat innerhalb von 30 Tagen - jedoch spätestens bis zum Beginn der Veranstaltung - zu erfolgen. Im Falle der Absage eines Seminars durch ITSM-COLOGNE wird der bereits gezahlte Seminarpreis erstattet.✓ Köln ✓ Berlin ✓ Hamburg ✓ München ✓ Frankfurt ✓ Bremen ✓ Dresden ✓ Nürnberg ✓ Essen ✓ Hannover ✓ Leipzig ✓ Stuttgart ✓ Dortmund ✓ Mannheim ✓ Düsseldorf  
Ab 795,00 €*
GARANTIE-TERMINE
IT-Projektcontrolling in der Praxis (1-Tages-Seminar)
Diese Weiterbildung macht Sie - an 15 Standorten in ganz Deutschland - mit den wesentlichen Aspekten des IT-Projektcontrollings vertraut.Zielgruppe:Voraussetzungen für eine erfolgreiche Teilnahme sind ein grundlegendes kaufmännisches Verständnis, sowie IT-Grundkenntnisse. Seminardauer:1 TagSeminarpreis:Netto zzgl. MwSt. inkl. Arbeitsmaterial, Teilnahmebestätigung, Mittagessen und Getränke (Mittagessen und Getränke bei Online-Seminaren ausgenommen)Seminarinhalt:Es werden praxisnahe Ansätze zum erfolgreichen Aufbau und Betrieb eines IT-Projektcontrollings für Ihr Unternehmen aufgezeigt. Dabei werden die grundlegenden Ziele und Anforderungen, sowie deren erfolgreiche Umsetzung betrachtet. Mit diesem Seminar werden Sie in die Lage versetzt die strategischen Unternehmensziele mit minimalem Aufwand in bestmöglicher Weise zu erreichen.AGENDA: ALLGEMEINE EINFÜHRUNG Definition bzw. Rollenverständnis, organisatorische Einbindung, Zweck/ Ziele, Aufgaben und Handlungsfelder des IT-Projektcontrollings Anforderungen an ein modernes IT-Projektcontrolling Typische Phasen innerhalb eines IT-Projektes ERSTELLUNG EINES PROJEKT-CONTROLLINGS FÜR EIN BEISPIELHAFTES IT-PROJEKT Erarbeitung eines Projektsteckbriefes Planung des Projektes hinsichtlich personeller Ressourcen und finanzieller Mittel Meilensteine messbar definieren (inkl. Berücksichtigung der Komplexität) IT-Projektkostenplanung (Vorkalkulation/ Plankalkulation/ mitlaufende Kalkulation/ Nachkalkulation) ERMITTLUNG DES PROJEKTFORTSCHRITTS Fertigstellungsgrad (Tage/ Prozent) Verbleibender Projektaufwand (Tage/ Prozent) Abgerufene Finanzmittel (Euro/ Prozent) Ausgegebene Finanzmittel (Euro/ Prozent) Verbleibende Finanzmittel (Euro/ Prozent) Projektende geplant vs. Projektende berechnet Projektverzug in Tagen [...] Projektsteuerung durch Abweichungsanalysen BERICHTSWESEN UND DOKUMENTATION Aufbau eines Projektstatusberichtes Seminarinformationen als PDF-Dokument:Rücktrittsgarantie:Es besteht ein kostenloses Rücktrittsrecht seitens des Buchenden bis 30 Tage vor Seminarbeginn. Bei Stornierung der Anmeldung im Zeitraum von 30 bis 14 Tage vor dem Seminardatum, wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 40% erhoben. Bei einer späteren Abmeldung bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers wird die gesamte Seminargebühr fällig. Eine Vertretung des gemeldeten Teilnehmers ist selbstverständlich möglich. Eine Umbuchung auf ein anderes Seminar ist unter bestimmten Voraussetzungen - nach Rücksprache mit ITSM-COLOGNE - möglich.Inhouse-/ Firmen-Seminar:Individuell für Ihre Bedürfnisse bieten wir dieses Seminar auch als Inhouse-/ Firmen-Seminar bzw. Einzelcoaching für Ihr Unternehmen an. Sie bestimmen die Inhalte, den Zeitpunkt und die Dauer des Seminars. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!Sonstige Seminarbedingungen:Sie erhalten vier Wochen vor Seminarbeginn eine detaillierte Einladung und eine Rechnung. Bei einer späteren Anmeldung erfolgt die Zusendung der Dokuemnte entsprechend umgehend. Eine Begleichung der Rechnung hat innerhalb von 30 Tagen - jedoch spätestens bis zum Beginn der Veranstaltung - zu erfolgen. Im Falle der Absage eines Seminars durch ITSM-COLOGNE wird der bereits gezahlte Seminarpreis erstattet.✓ Köln ✓ Berlin ✓ Hamburg ✓ München ✓ Frankfurt ✓ Bremen ✓ Dresden ✓ Nürnberg ✓ Essen ✓ Hannover ✓ Leipzig ✓ Stuttgart ✓ Dortmund ✓ Mannheim ✓ Düsseldorf 
Ab 795,00 €*